Neuer Standort: Weissensee in Kärnten

Jedes Jahr im Januar strömen Tausende von Landsleuten (Niederländer) an den Weissensee im schönen und sonnigen Kärnten. Im Jahr 2020 nahm ich an der fantastischen Alternatieve Elfstedentocht (Alternative 11 City Tour) teil und schaffte es tatsächlich, die vollen 200 km zu skaten. In jenem Jahr machte ich dort auch meinen ersten Solo-Gleitschirmflug. Dieses Jahr war „der Moment“ (siehe meinen niederländischen Bericht).

Dieses Jahr scheint alles vorbestimmt zu sein. Gutes Wetter, aber zu viel Wind auf der Nordseite der Alpen. Perfekter milder Nordwestwind am Weissensee. Und das Eis war so schlecht, dass ich mir nicht die Mühe gemacht habe, Schlittschuhlaufen zu gehen. Ich habe mich sofort auf das Gleitschirmfliegen konzentriert. Erster Alleinflug. Dann kam ein Skater und Solopilot auf mich zu und sagte, dass er sich mir anschließen wolle und dass sein Freund unbedingt mit mir Tandem fliegen wolle.

Als wir mit den Jungs in der Gondel nach oben fuhren, trafen wir eine Frau, die es an ihrem freien Tag auch unbedingt ausprobieren wollte. Und auch eine andere Frau aus ihrer Gruppe wollte es unbedingt ausprobieren. So hatte ich jetzt meine ersten 3 Schnupper-Tandemflüge dort. In den kommenden Jahren wird sie noch viel größer werden! Neben dem regulären Flugbetrieb in Zell am See Kaprun. Die Infoseite finden Sie hier.