Tandemflug in Zell am See Kaprun
  • Beeindruckende Landschaften
  • Sommer und Winter möglich
  • Ausgezeichnete Thermik von Ende März bis September

Tandemflug in Zell am See Kaprun

In Zell am See Kaprun ist die Schmittenhöhe (2000m) der Startberg, während die Landung bei der kleinen Bahnstation in Kaprun-Fürth ist, wo wir eine tolle Kooperation mit Alpine Resort Sonja haben. Je nach Windverhältnissen bieten wir auch exklusive Anlandungen im Schmittener Tal an. Hier sind alle Arten von Flügen möglich: Schnupperflüge, All-in-Flüge und lange Thermikflüge.

Alle Optionen bei uns sind VIP-Optionen. Je nach den Bedingungen des Tages oder der Tage, die Sie hier verbringen, geben wir Ihnen den besten Rat, welche Option Sie wählen sollten. Und dann sind wir sicher, dass Sie wiederkommen und mehr wollen.

Die Winterflüge in Zell am See sind wirklich erstaunlich und sehr stabil für Menschen mit schwachen Mägen. Wir können aber auch im Winter Action-Manöver machen, wenn Sie das möchten. Von Ende März bis September ist unsere Thermalsaison, die es uns ermöglicht, Ihnen ein besonders langes Vergnügen zu bereiten.

Parken

Unser Hauptparkplatz in Zell am See Kaprun befindet sich direkt hinter dem Sonja Alpine Resort am Bahnübergang der Kaprunerstrasse. Auf der Karte unten sehen Sie, wie Sie unseren Parkplatz vom Eingang des Hotels aus erreichen. Links sehen Sie den Landeplatz, auf dem auf der Google-Satellitenansicht sogar ein Gleitschirm zu sehen ist. Das kleine Bahnhofsgebäude gibt es nicht mehr. Auf der Karte sehen Sie auch den Standort unseres Konkurrenten Sky-42. Bitte parken Sie dort nicht!

Lassen Sie uns die Karte interaktiv gestalten:

Klicken Sie auf die obere rechte Ecke, um diese Karte in Google Maps zu sehen. Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen eine Karte, auf der Sie alle unsere Fluggebiete in den Alpen auf einen Blick sehen. Falls Sie Fragen zu diesem oder anderen Standorten haben, können Sie uns gerne fragen! Verwenden Sie die grüne Schaltfläche in der unteren rechten Ecke, um uns zu kontaktieren ⇲.